Kennen Sie das Problem? Sie gravieren Schilder oder fräsen Platinen und sind auf eine kontinuierliche Frästiefe angewiesen ?

Wir haben die Lösung für Sie !

Der Clou ist: Sie begrenzen die Eindringtiefe des Gravierstichels durch eine einstellbare Mutter mit einer Teflon-GleithülseGleithülse an der Spitze. Diese lässt sich zudem mit einer FeststellschraubeFeststellung arretieren. Zusätzlich kann die Gleithülse auch als Niederhalter eingesetzt werden und verhindert so ein hochziehen vom Material am Fräser.

Eventuelle Materialschwankungen in der Dicke oder Wölbungen werden dann durch eine spielfreie und schwimmende Aufhängung über zwei Linearführungen ausgeglichen.

Zwei verschiedene Varianten des Tiefenreglers können wir Ihnen hierzu anbieten. Wahlweise für den Proxxon© Bohrschleifer mit 20mm Spannhals, oder mit 43mm Aufnahme passend für Kress© Oberfräsen oder sonstige Antriebsmaschinen mit 43mm Spannhals. Dieser Tiefenregler besitzt zusätzlich einen einstellbare SpannfederFedereinstellung, um das höhere Gewicht einer solchen Maschine zu kompensieren.

Beide Tiefenregler sind mit einem AbsauganschlussAbsauganschluss und einer FeststellmöglichkeitArretierung ausgerüstet, damit ein sauberes und sicheres Arbeiten auch an Ihrer Maschine gewährleistet wird!

Der kleinere TiefenreglerKleiner Tiefenregler ist für die Maschine Proxxon Micromot IB/E© ausgelegt. Bei anderen Fabrikaten kann evtl. eine Sonderanfertigung erforderlich sein.

Mit dem SpannhebelSpannhebel können Sie schnell die Oberfräse wechseln. Damit lässt sich jedes Teil am Tiefenregler ohne Werkzeug bedienen.

Optional kann der Tiefenregler auch für Maschinen anderer Hersteller genutzt werden ! Mit dem Tiefenregler erreichen Sie immer ein optimales Ergebniss und sparen dabei noch Einrichtungszeit. In Kombination mit der Graviermatte sparen Sie noch mehr Einrichtungszeit.

Gebrauchsmuster
Englisch, English Polski